Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Spiel - Satz - Sieg

Zum Bereichsfinale ,,Ball über die Schnur“ am 7. Mai 2024 vertraten acht Kinder der zweiten Klassen unsere Thurmer Grundschule.
Die Vielauer ,,Ernst-Beyer-Grundschule“ bot mit ihren ausgezeichneten Sportstätten wieder einen hervorragenden Austragungsort des Wettbewerbes. Das verregnete Wetter zwang die Sportler vom Freiluftspielfeld in die Halle, wodurch die Spielzeit auf 6 Minuten pro Spiel verkürzt werden musste. Das minderte die Intensität und Spannung im Wettkampf jedoch keineswegs. 
Aufgeteilt in zwei Gruppen mit je vier Mannschaften wurde in dieser Vorrunde um den Einzug in die Finals gespielt. Fritz, Eddy, Antonio und Lisa aus der 2a sowie Hanna, Lia-Deborah, Arthur und Pauline der 2b setzten in ihren drei Spielen mit 3 Siegen über die Grundschule Wildenfels, die Grundschule Crinitzberg und die Dittes-Grundschule Wilkau-Haßlau schon deutliche Zeichen in der Vorrunde.

Im Finale gegen die Comenius-Grundschule Wilkau-Haßlau ließ das gegnerische Team zunächst keinen Zweifel am Siegeswillen zu und setzte sich zu Beginn in Führung. Zur Mitte hin erkämpften sich unsere Spieler, allen voran Fritz, mit unermüdlichem und kämpferischen Einsatz die Führung und gewannen das rasante und mitreisende Finale mit einem Punktestand von 22 : 16.
Geehrt mit einem Wanderpokal, Medaillen und der Urkunde wurden unsere Kinder mit einem Kleinbus der Mülsener Musikanten als Sieger zurück nach Thurm gefahren.
Das Schulsportmotto ,,Sport macht Laune“ unter dem auch dieser Wettbewerb steht, unterstreicht, dass Gewinnen natürlich schön ist und stolz macht. Dabeisein, Mitmachen und Spaß haben ist allerdings das Wichtigste am Sport.

T + B: C. Linder

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Di, 14. Mai 2024

Weitere Meldungen

Erste Hilfe in der 2a!

Aufgepasst mit Adacus!

Am 18. April besuchte der ADAC unsere ersten Klassen mit dem Unfallpräventionsprogramm "Aufgepasst ...