Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Tierisch was los!

Am Freitag, den 31. Mai machte die Klasse 2b der Grundschule Thurm einen aufregenden Ausflug mit Bus und Bahn in den Tierpark nach Chemnitz. Bereits um 7 Uhr morgens ging es los, was für einige zunächst eine Herausforderung war. Doch die Vorfreude auf den Tag, der um 15 Uhr wieder in der Schule endete, überwog schnell über die Müdigkeit.
Im Tierpark angekommen, erlebten die Schülerinnen und Schüler einen Tag voller spannender Eindrücke. Besonders faszinierend fanden viele Kinder die verspielten Erdmännchen. Der Höhepunkt war die Fütterung der Hyänen, bei der wir mit dabei sein konnten und bei der die Schüler und Schülerinnen Fragen zu den Tieren stellen durften. Zum Abschluss des Tages hatten die Kinder noch Zeit, auf dem großen Spielplatz neben dem Tierpark zu toben. Dieser Tag wird den Schülern und Schülerinnen sicherlich noch lange in Erinnerung bleiben und die Freude am Lernen außerhalb des Klassenzimmers weiter stärken.

 

T + B: M. Werner 
 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mo, 17. Juni 2024

Weitere Meldungen